Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   12.10.12 12:33
   
   12.10.12 14:19
   
   12.10.12 20:59
   
   16.11.12 14:41
       22.11.12 09:50
   
   22.11.12 14:56
   

http://myblog.de/hildekleidertipps

Gratis bloggen bei
myblog.de





Dresscode auf großen Auftritt

Wenn Sie einen großen Auftritt gehen möchten, sind Ihre Bekleidung sehr wichtig. Männer können nur Anzug tragen und Frauen können mit schönen Abendkleidern Ihre faszinierte weibliche Kurve zeigen.

Auf hochkarätige Einladungen oder Events hin reagieren die einen begeistert, die anderen allergisch. Was dem einen den Hals zuschnürt, ist für den anderen eine wunderbare Gelegenheit, die festliche Abendmode auszuführen. Besonders Frauen stellen sich gerne dieser verlockenden Herausforderung.

Abendroben – alles, was das Frauenherz begehrt

blaues trägerloses Abendkleid mit Herz-Ausschnitt

Frauen bereiten sich gerne auf einen besonderen Abend vor. Die Designer sind sich einig, sie setzen auf eine erprobte, klassische Auswahl. Lange und kurze Kleider, Ballkleider, Cocktailkleider, das kleine Schwarze, tiefer Ausschnitt oder hochgeschlossen sowie feine Hosenanzüge stehen auf dem Programm. Was in keinem weiblichen Kleiderschrank fehlen darf, ist das kleine Schwarze. Der Klassiker ist ein paar Extraworte wert. Das elegante Kleid wurde einst von Coco Chanel ins Leben gerufen und hat bis heute kaum an Popularität verloren. Das knielange Kleid erscheint als Etuikleid, als ausgeschnittenes Sommerkleid oder als Cocktailkleid. Verführung pur!

 

Abendkleider gibt es wie Sand am Meer. Edle Stoffe, aus Samt, Satin und Seide, Muster aus tausend und einer Nacht oder romantische Spitzen lassen die weiblichen Herzen höher schlagen. Je nach Event, darf es auch gerne ein weich fließender Hosenanzug sein. Abendkleid Nummer eins ist das Cocktailkleid. Nicht ganz so festlich und doch elegant genug, so punktet das Kleid nahezu weltweit. Form und Schnitt obliegen dem Geschmack der Trägerin und natürlich dem Knigge.

weiße lange A-Line Abendmode mit Schleife

Auf offiziellen Einladungen steht der Dresscode. Es empfiehlt sich, sich daran zu halten. Dabei hat die Dame oftmals noch Spielmöglichkeiten, während für den Herrn die Kleiderordnung meist klar geregelt ist. Auf einen Ball gehört ein Ballkleid. Es muss lang sein und darf ausgeschnitten sein. Hosenanzüge und kurze Kleider sind absolute nicht eignet für die Bälle. Sehr viel legerer dagegen ist die Kleidung auf Coacktailpartys oder generell Partys jeglicher Art. Gibt der Gastgeber kein Motto vor, dann kann stilgemäß ein Kleid gewählt werden. Geeignet für das Standesamt sind Kostüme und Hosenanzüge oder ein chic Kleid. Zuviel Haut ist für diesen Anlass eher unüblich. Was die Gäste zur Hochzeit tragen, bestimmen Braut und Bräutigam.

Wer oft auf festlichen Veranstaltungen unterwegs ist, der kennt sich aus mit dem Kleiderknigge. Für alle anderen gilt, besser nachfragen, wenn Unsicherheit besteht.

 

29.1.12 08:15
 
Letzte Einträge: Die heiße Abendkleider Stile unter €150, Die beliebte Abendkleider-Muster, Petite Cocktail-Kleidern für schöne Mädchen, Fasziniertes Abendkleid Im Rot, Abendkleidertipps Für Die Brautjungfer, Tipps Für Die Abendkleider In Plus-Größe


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung